Herzlich Willkommen an unserer Schule

Die Busschule

Am 16.09.21 waren wir mit unserer Klasse in der Busschule und sind mit dem Nimmbus gefahren.

Als wir abgeholt wurden, haben wir ein Corona-Ticket bekommen.

Das war so ein Desinfektionszeug, was in die Hände gesprüht wurde.

Dann durften wir in den Bus einsteigen.

Ich habe neben Leni gesessen, und wir sind zum Cappenberger See gefahren.

Eine Frau hat uns etwas zum Bus erzählt.

Jetzt wissen wir sehr viel zum Thema Bus und Busfahren.

Es gab auch ein Maskottchen. Es hieß Nimbu.

Wir haben auch gelernt, dass man nie zu nah an den Bus gehen darf.

Wenn gedrängelt wird, ist man sonst mit seinen Füßen vor dem Bordstein und dann wird der Fuß platt gerollt.

Mit einem Pantoffel und einer Kartoffel wurde uns gezeigt, was passiert, wenn ein Fuß vom Bus überfahren wird.

Dazu wurde eine Kartoffel in einen Pantoffel gelegt.

Der Busfahrer ist dann über den Pantoffel gefahren.

Außerdem wissen wir jetzt über alle Knöpfe im Bus Bescheid.

Mit dem Hammer schlägt man im Notfall die Scheibe ein.

Am Ende haben wir noch eine Vollbremsung gemacht. Das war cool.

Vorher wurde uns noch der tote Winkel gezeigt.

Dann sind wir wieder zur Schule zurückgefahren.

                                                                            

               Leni M. und Mila Sch., Kl. 4b                                                                                     

Kontakt

Gottfriedschule Lünen
Matthias-Claudius-Straße 9
44534 Lünen
Telefon: 02306 6064
Fax: 02306 755370

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

komm. Schulleiterin:
Frau Nina Lorenz

 Sekretariat:
Frau Olga Peters

Montag bis Donnerstag
von 08:30 bis 12:30 Uhr

 

Nächste Termine